Aktuelles

Lidice will be a memorial forever!

3. Juni 2017

75 years ago the village was destroyed by the Wehrmacht and SS
The International Federation of Resistance Fighters (FIR) – Association of anti – fascists commemorates the 75th anniversary of the crimes of the German occupation troops against the Czech civilian population.
75 years ago, on 10 June 1942 German troops murdered in Czechoslovakia in the village …

... weiterlesen »

Lidice wird für immer ein Mahnmal bleiben!

3. Juni 2017

Vor 75 Jahren wurde der Ort durch Wehrmacht und SS zerstört Die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten erinnert anlässlich des 75. Jahrestages an das Verbrechen der deutschen Besatzungstruppen gegen die tschechische Zivilbevölkerung. Vor 75 Jahren, am 10.Juni 1942 ermordeten deutsche Truppen in der Tschechoslowakei in dem 500-Einwohner-Dorf Lidice rund 20 Kilometer …

... weiterlesen »

Greetings Day of Liberation/ Day of Victory 2017

7. Mai 2017

The International Federation of Resistance Fighters (FIR) – Association of Antifascists greets all participants of the celebrations on the day of victory and the commemorative actions „immortal regiment“.
May 8/9, 1945, is and will remain for antifascists in all parts of the world the day of liberation and the day of victory over fascist barbarism.
All of …

... weiterlesen »

Grüße zum Tag der Befreiung/ Tag des Sieges 2017

7. Mai 2017

Die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten grüßt alle Teilnehmenden der Feierlichkeiten zum Tag des Sieges und der Gedenkaktionen „unsterbliches Regiment“.
Die 8./9. Mai 1945 ist und bleibt für Antifaschisten in allen Teilen der Welt der Tag der Befreiung und der Tag des Sieges über die faschistische Barbarei.
Alle, die mit uns gemeinsam diesen …

... weiterlesen »

Vor 80 Jahren: Gernika – ein „Zivilisationsbruch“

17. April 2017

Die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten und ihre Mitgliedsverbände in über 25 Ländern Europas und Israel erinnern an den 80. Jahrestag der verbrecherischen Bombardierung der baskischen Stadt Gernikas am 26.April 1937 durch die deutsche Legion Condor.
Dieser Angriff auf eine unverteidigte Stadt ist als „Zivilisationsbruch“ in die Geschichte eingegangen. Es war ein …

... weiterlesen »

80 years ago: Guernica – a „breach of civilisation“

17. April 2017

The International Federation of Resistance Fighters (FIR) – Association of Antifascists and their member associations in more than 25 countries of Europe and Israel recall the 80th anniversary of the criminal bombing of the Basque city of Guernica on 26 April 1937 by the German “Legion Condor”.
This attack on an undefended city has been a …

... weiterlesen »

FIR verurteilt Anschlag auf Metro in Petersburg

4. April 2017

Solidaritätsschreiben an den Russischen Veteranenverband
Mit Abscheu erfuhren wir von dem feigen Terroranschlag in der Metro von Petersburg. An mindestens zwei Stationen haben Verbrecher Bomben gelegt, die nur ein Ziel hatten, unschuldige Menschen zu töten und viele andere zu verletzen. Dieser Anschlag erinnert an die Bombenanschläge von Madrid, London und Moskau. Dies sind keine politischen Aktionen …

... weiterlesen »

Von Budapest bis Lissabon – Internationale Proteste gegen SS-Veteranen-Treffen in Riga

15. März 2017

Bericht von Thomas Willms Am 15. März demonstrierten vor den lettischen Botschaften in Berlin, Budapest, Rom, Athen und Brüssel Mitglieder und Freunde der Mitgliedsverbände der Internationalen Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) gegen die Ehrung von Angehörigen der Waffen-SS in der lettischen Hauptstadt Riga und die Unterdrückung antifaschistischer Proteste in Lettland. Dr. Ulrich Schneider, Generalsekretär der FIR, …

... weiterlesen »

No honor for the Latvian Waffen-SS! Call for international protests

25. Februar 2017

On 16 March, as every year since 1991, in Riga, the Latvian capital, there will be a worship, an honorary march and a flag-lined rally at the Freedom Monument in honor of the Latvian units of the Waffen-SS.
With Estonia, Lithuania, Ukraine and Bulgaria, Latvia is one of the Eastern European states where units of the …

... weiterlesen »

Keine Ehrung der lettischen Waffen-SS! Aufruf zu internationalen Protestkundgebungen

25. Februar 2017

Am 16. März wird es in der lettischen Hauptstadt Riga – wie jedes Jahr seit 1991 – zu einem Gottesdienst, einem Ehrenmarsch und einer fahnengesäumten Kundgebung am Freiheitsdenkmal zu Ehren der lettischen Einheiten der Waffen-SS kommen.
Lettland gehört mit Estland, Litauen, der Ukraine und Bulgarien zu den osteuropäischen Staaten in denen Einheiten der Waffen-SS und andere …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten